Lothar J. Ratschke
Home
Seminare
Chronik / Fotos
Mallorca
Bad Lausick
Okinawan Kempo
Rollstuhl Karate
Dan-Vorbereitung
Links
Gästebuch
Kontakt
Disclaimer
Admin Bereich
Shotokan Ryu Karate Do Lehrgang in Neukirchen/Bayern mit Lothar Ratschke Kyoshi - 14.-15.04.2018
An einem herrlichen Frühlingswochenende trafen sich 80 Karatekas aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz (vielen Dank Oliver Manchia fürs Kommen!) in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg zum alljährlichen Karate-Seminar mit Sensei Lothar Josef Ratschke.
Wie jedes Jahr waren die weiter angereisten Gäste bei Dojoleiter Gerhard Kerscher und seinen Vereinsmitgliedern privat untergebracht und bestens versorgt. Entsprechend freundschaftlich und entspannt gestaltete sich der Rahmen des Seminars. Der alljährliche Lehrgang in Neukirchen fand bereits zum neunten Male statt und ist im Seminarkalender des Okinawan Kempo ein fester Bestandteil. Aus der Okinawan Kempo Familie nahmen 42 Mitglieder teil. Beim gemeinsamen Abendessen am Samstag fand sich ausreichend Zeit, um auch neue Seminarteilnehmer kennen zu lernen.
Für die Unterstufe standen am Samstag Heian Shodan und Heian Shodan Renshuho mit Bunkai auf dem Programm, eine Hebelkombination in Form einer kleinen Kata und am Sonntag Heian Nidan bis Sandan mit Betonung der korrekten Technikausführung und anschließendem Bunkai.
Die Oberstufe arbeitet an der korrekten Form und anspruchsvollem Bunkai von Empi, Kanku Sho und Gangaku. Heian Oyoo wurde wiederholt.
Zusätzlich lehrte Sensei Ratschke Redewendungen der japanischen Sprache, biomechanische Grundlagen zum Verständnis der korrekten, gesundheitsorientierten und effektiven Technikausführung, verschiedenste Hente-Waza und er reicherte in seiner typisch humorvollen Art das Seminar mit Anekdoten und Geschichten aus seinem Karateleben an.
Eine abschließende Trainingseinheit Kyusho Jitsu am Sonntag bearbeitete in Gruppen das bekannte Bunkai der Kata Heian Shodan unter Verwendung von Kyusho Punkten. Hier eröffnete sich ein kurzer Einblick in die erweiterbaren Möglichkeiten des fortgeschrittenen, effektiven Bunkai. In Einzelgesprächen fand sich zudem ausreichend Zeit, um auftauchende Fragen zu beantworten.
Am Ende des Lehrganges freuten sich der ausrichtende Verein, die Teilnehmer und Sensei Ratschke über ein gelungenes und sehr lehrreiches Seminar in besonders freundschaftlicher und harmonischer Atmosphäre.

2019 ist in Neukirchen als Jubiläum der 10. Lehrgang mit Lothar Josef Ratschke Kyoshi geplant.
Wir freuen uns sehr darauf.

Domo arigatou gozaimasu Sensei

Gerhard Kerscher
Dojoleiter Neukirchen